Lasergravieren

Die Lasergravur ist zu anderen Verfahren der Gravur völlig berührungslos. Das Material wird mit Hilfe des Laserlichts aufgeschmolzen und verdampft.

Dieses Verfahren kommt besonders dann zum Einsatz, wenn filigrane Strukturen, Tiefengravuren und Beschriftungen die im

  • Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau
  • Stanz- und Umformtechnik
  • Kunststoff- und Verpackungsindustrie
  • Werbetechnik
  • Prägetechnik
  • Münzprägung
  • Schmuckindustrie

und weiteren Bereichen benötigt werden.

Die Lasergravur ist zu anderen Verfahren der Gravur völlig berührungslos. Das Material wird mit Hilfe des Laserlichts aufgeschmolzen und verdampft. Dieses Verfahren kommt besonders dann zum Einsatz, wenn filigrane Strukturen, Tiefengravuren und Beschriftungen benötigt werden.

Lasergravieren

 

Beständig und Persönlich

Damit Sie Ihren Produkten und Bauteilen eine individuelle Note verleihen können, setzen wir Lasergravieren ein. 

 

Typische Einsatzgebiete der Lasergravur sind die Kennzeichnung mit Artikel-, Seriennummer, Chargenbezeichnung und dem Eingravierem des Firmenlogos. 

 

Der große Vorteil dabei: Mit einem Laser kann man praktisch jedes Layout auf unterschiedlichste Materialien und Untergründe gravieren.

Fertigungsverfahren

Folgende Fertigungsverfahren können wir in unserem Hause durchführen:

  • 2,5 und 3D - Lasergravuren
  • Tiefenlasergravuren an Formeinsätzen
  • Lasergravuren auf Freiformflächen
  • Lasergravuren mit Entformungswinkel
  • Reliefgravuren
  • Strukturierungen
  • Anlassbeschriftungen
  • Serienbeschriftungen
  • Codierungen
  • Kuper- Graphit-Elektroden
  • Prägestempel
  • Siegelringe
  • Rundbeschriftungen am Teilapparat mit Dreh- und Schwenkachse
  • Lackabtragung

Materialien

Dabei stehen bei uns folgende Werkstoffe zur Verfügung und Auswahl:

  • Edelstahl
  • gehärtete Metalle
  • legierte Stähle
  • Schnellarbeitsstähle
  • Aluminium
  • eloxiertes Aluminium
  • Titan
  • Hartmetalle
  • Messing
  • Kupfer
  • Graphit
  • Edelmetalle
  • beschichtete Metalle
  • Kunststoffe
  • Keramik

 

Beschriftbarer Bereich

470 x 380mm

 

Tischbeladung

max. 380Kg

Der Datentransfer

Für die unterschiedlichen Lasergravuren werden auch entsprechende Daten zur Bearbeitung des Werkstückes benötigt. Nachfolgende Dateiformate können, abhängig von der jeweiligen Programmversion, meist problemlos importiert werden.

Zur Anfrage können Sie uns auch gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

  • Für die 2D- Laserbearbeitung nutzen wir Vektorgrafiken/Kurven /Bahnen:
    .eps, .dxf, .dwg, .cdr, .pdf, .ai
  • Für die  3D- Laserbearbeitung gehen wir generell von Volumen-/Körperdaten aus:
    .3dm, .3ds, .stl, .stp, .iges, .igs, .dxf, .dwg

Inhaber: Jürgen Walk
Keltenstraße 8
D-89284 Pfaffenhofen/Raunertshofen
 
Fon +49(0)8226 / 940 423
Fax +49(0)8226 / 940 424
eMail info@jw-lasertechnik.de
web www.jw-lasertechnik.de
 
> Routenplaner öffnen